Kategorie: News

Alle Ergebnisse online

Ein ereignisreicher Spieltag liegt hinter uns. Erst ging es in den entscheidenden Gruppenspielen um alles und dann – nach nur einer kurzen  Pause –  sofort ins erste „Tod oder Gladiolen“-Spiel. Was am Ende daraus geworden ist könnt ihr nun einsehen. Die Tabellen sind aktualisiert und in dem PDF findet ihr alle Ergebnisse der ersten K.O.-Runde sowie euren nächsten Gegner. Bei den kommenden Partien findet ihr im Ergebnisfeld den Hinweis, um welche Platzierungen es aktuell geht. Zum Beispiel spielen die Viertelfinalisten der Playoffs logischerweise um die Plätze 1-8. Wer im Playoffbaum ein Achtelfinale verloren hat, für den geht es in den letzten Partien um die Plätze 9 – 16 usw. Grün steht immer dafür, dass zwei Mannschaften gegeneinander spielen, die ihre letzte Partie gewonnen haben. Rot für das Gegenteil.

Die genauen Spielzeiten und Courts werden wir noch vor dem Wochenende bekannt geben. Hier erstmal die Ergebnisse: K.O.-Bäume

So sieht es in den Gruppen aus

Bevor es heute um die Entscheidungen in den Gruppen geht wollen wir euch einen kurzen Überblick über die Ausgangssituationen geben:

Gruppe A:

Zwei Positionen sind bereits vergeben: Aufgrund des direkten Vergleichs kann Sägewerk Wellendorf selbst im Falle einer heutigen Niederlage nicht mehr vom FC Dybalan von der Spitze verdrängt werden, da sie den FCD letzte Woche mit 5:3 geschlagen und nun drei Punkte Vorsprung haben. Gleiches gilt anders herum für die Dalai Lamas: Auch bei einem Sieg heute ist der 6. Platz zementiert. Dazwischen kann viel passieren. Außer, dass Bieräus es nicht mehr in die Playoffs schaffen und Dybalan nicht mehr in die Rote Laterne abrutschen kann ist alles möglich.

Gruppe B:

Stoppelhopser aufgepasst! In dieser Gruppe gibt es einen ernsthaften Anwärter auf die Rote Laterne. Die Beck’s Street Boys haben bereits vor dem letzten Spieltag den 6. Platz für sich beansprucht und horchen mit 76 Gegentoren in vier Spielen auf. Weiterhin haben sich die Papenburg Kickers bereits für die Playoffs qualifiziert, spielen aber noch um den Gruppensieg. Dahinter kämpfen noch drei weitere Mannschaften um den Einzug unter die letzten 32: FC Bar-Corona, Skilluiminati und Ajax Str.

Gruppe C:

Das heutige Topspiel dieser Gruppe findet zwischen Mahatma Gönndir und Dynamo Durstig statt. Die Durstigen liegen derzeit mit 10 Punkten auf Rang 2, Mahatma liegt mit 7 Punkten auf Platz 3. Bei einem Sieg würde Gönndir den direkten Vergleich gewinnen und vorbeiziehen. Spannend wird es, wenn Mahatma gewinnt und der aktuell Führende VfB Vollgas (10 Punkte) sein Spiel verliert, da dann alle drei 10 Punkte hätten. Dahinter geht es im Fernduell zwischen AngSt.-Gegner und FC Nikolaus um den Platz in den Playdowns. Die TSG Hopfenheim steht als Sechster bereits fest.

Gruppe D:

Ein echtes Finale um den Gruppensieg gibt es in Gruppe D. Der Wintermeister 2016 Nukular Pjöngjang führt das Feld mit weißer Weste an, zwei Punkte dahinter liegt TuS Knacker, der heute mit einem Sieg vorbeiziehen will. Sollte der TuS nicht gewinnen geht es im Achtelfinale gegen den bereits feststehenden Gruppensieger aus E Celtic CLAASgow. Dem will Nukular aus dem Weg gehen und die Spitze verteidigen, ein Remis genügt bereits. Dahinter ist es im Tableau sehr ausgeglichen. Selbst Lokomotive Gerstenliebe kann es als aktuell Sechster noch in die Playdowns schaffen. Spannung ist hier also vorprogrammiert!

Gruppe E:

An der Spitze hat sich Celtic CLAASgow bereits als Erster qualifiziert. Richtig spannend ist es dafür am Ende der Tabelle. Während Ayran Brotherhood (aktuell 5.) noch mit einem Auge auf die Playdowns schielt (bei eigenem Sieg muss der FC Saufhampton gleichzeitig gegen Cockenham verlieren), haben die Stoppelhopser bereits ihr Ticket für die Rote Laterne gebucht. Dieses direkte Duell gibt es um 18:47 Uhr auf Court 2.

Gruppe F:

Hochspannung im Kampf um die Playoffs! Team Rocket und THC Göttingen liegen gleichauf mit 10 Punkten an der Spitze und spielen heute gegeneinander. Dahinter lauert Steaua Sambucarest und hofft auf kein Unentschieden der ersten beiden. Am Ende will Hertha Reingehen mit einem Sieg zumindest an den Walter Frösche Allstars vorbeiziehen. Der Gang in die Rote Laterne bleibt ihnen aber nicht erspart, während WFA noch die Playdowns erreichen kann.

Gruppe G:

In Gruppe G ist es vogelwild. Da RB Bovenden und Wacker Durchlaufen noch ein Nachholspiel zu absolvieren haben kann hier alles passieren. Zwischen RB auf Platz 6 bei einem Spiel weniger und den Theken Proleten auf Rang 1 liegen nur sechs Punkte. Alles ist also möglich!

Gruppe H:

Zweiklassengesellschaft in Gruppe H: Während Olympig Lexion und Bierussia Göttingen in der Vierergruppe den ersten Platz unter sich ausmachen und aktuell punktgleich in Front sind, kämpfen der 1. FC Nagellack und der 1. FC Korn sowohl um die ersten Punkte als auch um den 3. Platz, der für die Playdowns spielberechtigt ist.

Hey Ref! ⇒ Spieltag 3

Hier sind die Schiedsrichteransetzungen für den morgigen Uni-Liga Spieltag:

Zeit Schiedsrichter Courts
15:20 Walter Frosch Allstars Courts 1 – 4
15:43 1. FC Nagellack Courts 1 – 4
16:06 Steaua Sambucarest Courts 1 – 4
16:29 Sägewerk Wellendorf Courts 2 – 4
16:52 VfB Vollgas Courts 1 – 3
17:15 TSG Hopfenheim Courts 2 – 4
17:38 Ligaleitung Court 2
18:01  Nukular Pjöngjang Courts 2 – 4
18:24 Cockenham Hotsperms Courts 2 – 4
18:47 FC Bar-Corona Courts 2 – 4
19:10 Wacker Durchlaufen Courts 2 – 4
19:33 Athlético Chingones Courts 2 – 4
19:56 TuS Knacker Courts 2 – 4
20:19 Skilluminati Courts 2 – 4
20:42 RB Bovenden Courts 2 – 4

3. Spieltag

Alles oder Nichts! Am 3. Spieltag der Winterliga geht es um die Wurst! Der Übersicht halber hier noch einmal kurz erklärt wie es nach der Gruppenphase weitergeht:

Gruppen A – G:

Die ersten beiden Teams kommen in die Playoffs. Die Dritt-und Viertplatzierten der Gruppen kämpfen in den Playdowns um die Plätze 17-31. Die Fünften und Sechsten suchen den Hüter der Roten Laterne (Plätze 32-46).

Gruppe H:

Die ersten beiden Teams kommen in die Playoffs. Der Dritte erreicht die Playdowns, der Vierte schafft es in die Rote Laterne.

In der K.O.-Phase laufen die Gruppen entgegengesetzt aufeinander, also: A trifft auf H, B auf G, C auf F und D auf E. Die K.O.- Bäume sind so aufgeteilt, dass ihr euren Gruppengegner erst im Platzierungsspiel am letzten Spieltag wieder begegnen könnt.

Im Laufe des heutigen Tages folgen noch die aktuellen Tabellenstände sowie der genaue Playoffbaum, damit ihr euch euren Weg bis an die obere oder untere Spitze des Tableaus bereits ausmalen könnt. Die Schiedsrichteransetzungen folgen ebenfalls noch.

Die Ansetzungen für kommenden Mittwoch findet ihr hier: Spieltag 3.

 

Hey Ref! ⇒ Spieltag 2

Zeit Schiedsrichter Courts
15:20 Crackstein Kiel Courts 1 – 3
15:43 Hertha Reingehen Courts 1 – 4
16:06 SV Theken Proleten Courts 1 – 4
16:29 AngSt.-Gegner Courts 1 – 4
16:52 Hänseln und Grätschen Courts 1 – 3
17:15 Dynamo Durstig t.T.v. Courts 2 – 4
17:38 FC Dybalan Courts 2 – 4
18:01 Beck’s Street Boys Courts 2 – 4
18:24 Olympiakos Bieräus Courts 2 – 4
18:47 Papenburg Kickers Courts 2 und 3
19:10 1. FC Korn Courts 2 – 4
19:33 FC Saufhampton Courts 2 und 3
19:56 Bierussia Göttingen Courts 2 – 4
20:19 FC Kopinnacken Courts 2 – 4
20:42 Stoppelhopser ETV Courts 2 – 4

2. Spieltag

Start nach Maß oder totale Enttäuschung? Komplette Überraschungen oder erwartete Resultate? Der erste Spieltag hatte einiges zu bieten, umso gespannter blicken wir nun auf den kommenden Mittwoch, wenn es bereits um die ersten Entscheidungen in den Gruppen geht. Alle Partien findet ihr erst mal hier: Spieltag 2. In Kürze werden sie auch hier auf der Seite in den Gruppen hinzugefügt.

Hey Ref! ⇒ Spieltag 1

Hier findet ihr die Schiedsrichteransetzungen für den morgigen Spieltag. Achtet bitte darauf, dass ihr in der Regel zwischen euren Spielen ALLE Courts pfeifen müsst. Dafür habt ihr dann erstmal zwei, drei Wochen Ruhe. 😉 Die Pfeifen sind vor dem ersten Spiel bei der Turnierleitung abzuholen und anschließend auf dem Platz an den nächsten Referee zu übergeben. Und wer nochmal einen Blick in die Regeln werfen will ist hier richtig. Das sind die Ansetzungen:

15:20 Uhr, Courts 1 & 2 Ajax D.
15:43 Uhr, Courts 2 – 4 Olympig Lexion
16:06 Uhr, Courts 1 – 4 Dalai Lamas
16:29 Uhr, Courts 1 – 4 Eintracht Prügel
16:52 Uhr, Courts 2 – 4 Bierluigi Collina
17:15 Uhr, Courts 2 – 4 Ajax S.
17:38 Uhr, Courts 2 – 4 Mahatma Gönndir
18:01 Uhr, Courts 2 – 4 Athletic Bierbao
18:24 Uhr, Courts 2 – 4 FC Nikolaus
18:47 Uhr, Courts 2 – 4 Lokomotive Gerstenliebe
19:10 Uhr, Courts 2 – 4 Celtic Claasgow
19:33 Uhr, Courts 2 – 4 THC Göttingen
19:56 Uhr, Courts 2 – 4 Team Rocket
20:19 Uhr. Courts 2 – 4 Bayer 04 LS
20:42 Uhr, Courts 2 – 4 Juwantus Towin

1. Spieltag

Liebe Sportfreunde,

hier sind die Partien des 1. Spieltags am Mittwoch. Natürlich werden wir den kompletten Plan auch noch in Gruppen darstellen. Damit ihr aber erstmal wisst wann ihr ran müsst einmal als Übersicht. –> Spieltag 1. Die Schiedsrichteransetzungen folgen.

 

Modus der Winterliga

Ob Sommer oder Winter, ob drinnen oder draußen: Die Uni-Liga gehört einfach zum Semester wie die Zwiebel aufs Mettbrötchen oder der Senf zur Bratwurst! Das sehen auch wieder unfassbar viele Teams so, sodass wir uns über ein volles Teilnehmerfeld freuen. Nachfolgend erhaltet ihr weitere Informationen zum Modus. Den genauen Spielplan und die Gruppeneinteilungen liefern wir euch noch vor dem Wochenende. Grundsätzlich gilt aber schon mal:

  • Es wird in sieben Sechsergruppen und einer Vierergruppe gespielt
  • Jedes Team hat zwei Spiele pro Spieltag und in der Regel nur eine Partie Pause dazwischen (es gibt wenige Ausnahmefälle, aber auch dann sollten es maximal nur zwei Spiele sein)
  • Die Spielzeit eines Spiels beträgt 1x 18 Minuten (ohne Seitenwechsel)
  • Aus den Sechsergruppen qualifizieren sich die ersten beiden für die Playoffs, die Dritt-und Viertplatzierten für die Playdowns und die letzten beiden Teams der Gruppe für die Rote Laterne
  • Aus der einen Vierergruppe qualifizieren sich die ersten beiden für die Playoffs, der Dritte für die Playdowns und der Vierte für die Rote Laterne
  • Die Spiele sind folgendermaßen auf die Spieltage verteilt:

Spieltag 1, 08.11.: Zwei Gruppenspiele

Spieltag 2, 15.11.: Zwei Gruppenspiele

Spieltag 3, 22.11.: Ein Gruppenspiel und die Achtelfinalrunde (Achtung: Die Vierergruppe hat an diesem Tag ein weiteres Gruppenspiel, also drei Partien insgesamt)

Spieltag 4, 29.11.: Die Viertelfinal-und die Halbfinalrunde

Spieltag 5, 06.12.: Finalspieltag (ein Spiel für alle Teams, Spielzeit ggf. etwas verlängert)

  • Jeder Platz wird ausgespielt. Auch ausgeschiedene Mannschaften spielen also bis zum Ende
  • In der Gruppenphase spielen die Teams in den Sechsergruppen jeweils einmal gegeneinander, in der Vierergruppe gibt es Hin-und Rückspiel
  • Anpfiff der ersten beiden Partien ist um 15:20 Uhr (!), die letzten Spiele beginnen um 20:42 Uhr.

Winter is coming!

Auch im diesjährigen Wintersemester rollt der Ball wieder in der Uni-Liga Göttingen! Ab kommenden Freitag, 27.10. um 12:00 Uhr könnt ihr euch anmelden. Nachfolgend findet ihr alle Infos zur Winterliga.

Spieltermine:

08.11.2017
15.11.2017
22.11.2017
29.11.2017
06.12.2017

Spielzeiten:
Jeweils von ca. 16:00 – 20:00 Uhr

Spielort:
Soccercourts am IfL (outdoor), Sprangerweg 2

Modus:
Es wird in Gruppen mit anschließender K.O.-Phase gespielt. Der genaue Modus und die Einzelspielzeiten werden bekannt gegeben, wenn das Teilnehmerfeld steht.

Spieleranzahl:
4 Feldspieler plus Torwart

Teilnahmegebühr:
120,00 € pro Team

So meldet ihr euch an:

Per E-Mail an goettingen@uni-liga.de mit folgenden Infos:

– Betreff: Winterliga 2017
– Teamname
– Namen des Kapitäns und seines Stellvertreters
– Handynummern des Kapitäns und seines Stellvertreters
– optional und sehr gerne gesehen: Mannschaftsfoto und Teamlogo

Die Anmeldung ist von Freitag, 27.10. (12:00 Uhr) bis Montag, 30.10. (12:00 Uhr) möglich.

 

Falls ihr Fragen habt meldet euch gerne per Mail an obige Adresse.

 

Eure Orga